Besucher:

Besucherzaehler

Hamburg, meine Perle!

Veröffentlicht am 18.07.2018

Wie krass war das denn? Wir hatten vor ein paar Wochen das Vergnügen, innerhalb einer Woche in Rochlitz, Hannover & Hamburg zu spielen - alles ziemlich coole Dinger und wir kommen gern wieder. 

Angefangen hat diese Woche im Schloss Rochlitz zum NoyzBoyz Festival. Trotz des miesen Wetters haben sich einige Leute ins Schloss verirrt. Am Abend haben wir dann den Schlosskeller zum Beben gebracht. Ziemlich geile Location kann man sagen.

Eine Woche später ging es für uns ins Kopernikus nach Hannover. Die Chaos-Tage-Stadt und Endstation Chaos - das musste irgendwie passen. Wir wurden herzlich begrüßt und sofort mit Getränken versorgt, sehr nice. Die Stimmung war sehr chillig und wir haben viel interessante Gespräche geführt.   

Am nächsten Morgen ging es weiter nach Hamburg, leider permanent im Stau. Wir wurden allerdings mit einer Location entschädigt die das alles Vergessen macht. Es hat uns die Sprache verschlagen, nicht jedes Viertel hat in seinem Zentrum einen Wasserwerfer stehen - es war Zeit für ein Bandfoto. Wir haben den Abend dann musikalisch eingeläutet, nach uns folgten Loser Youth, Absturtz, Speichelbroiss und Dödelhaie. Wir waren von allen Bands begeistert und sehen uns hoffentlich wieder. Vielen Dank nochmal an Beyond Borders die ihren 4. Geburtstag feierten - nochmals alles Gute. Sonntag wurde noch schnell die City unsicher gemacht und dann ging es leider wieder zurück. Aber wir sehen uns wieder - versprochen!!!

 

P.S.: ...und wir bringen wieder Sterni mit nach Hamburg :-) 


 

Review von Günni (Pissedandproud) - vielen Dank dafür!

>>>Kompletter Review<<<